January 3, 2019 / 3:23 PM / 5 months ago

BÖRSEN-TICKER-Fallende Wall Street zieht Dax tiefer ins Minus

Frankfurt, 03. Jan (Reuters) - Die zunehmenden Kursverluste an der Wall Street verstärkten den Verkaufsdruck an den europäischen Börsen. Dax und EuroStoxx50 bauen ihre Verluste auf jeweils mehr als ein Prozent aus. Die US-Indizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 verdoppeln ihre Eröffnungsverluste und verlieren bis zu 2,5 Prozent.

***********************************************************

14:14 ABSATZRÜCKGANG BELASTET GM VORBÖRSLICH

Ein Rückgang des Quartalsabsatzes in den USA um 2,7 Prozent macht General Motors (GM) zu schaffen. Die Aktien des Autobauers fallen im vorbörslichen US-Geschäft um 2,2 Prozent.

***********************************************************

13:20 CELGENE GEHEN DURCH DIE DECKE - BRISTOL-MYERS VERLIEREN

Die 74 Milliarden Dollar schwere Übernahme von Celgene stößt Anlegern von Bristol-Myers Squibb sauer auf. Die Aktien verlieren im vorbörslichen US-Handel rund zwölf Prozent auf 46,02 Dollar. Celgene-Titel schießen dagegen ein Drittel auf 88,00 Dollar in die Höhe.

**********************************************************

13:09 APPLE FALLEN IM VORBÖRSLICHEN US-HANDEL UM NEUN VH

Nach der ersten Umsatzwarnung seit der Einführung des iPhones laufen Apple die Aktionäre in Scharen davon. Die Aktien brechen im vorbörslichen US-Handel um 9,1 Prozent auf 143,70 Dollar ein. Die in Frankfurt gehandelten Titel weiten ihre Verluste aus und notieren 9,6 Prozent schwächer bei 126,37 Euro. Das ist der tiefste Stand seit mehr als zehn Monaten.

*******************************************************

12:51 BRANCHENINDEX FÜR TECH-AKTIEN AUF ZWEI-JAHRES-TIEF

Der europäische Branchenindex für Technologieaktien weitet seine Verluste aus und fällt um 4,0 Prozent auf ein Zwei-Jahres-Tief von 376 Punkten. AMS-Aktien sind mit einem Minus von 19,4 Prozent mit Abstand der größte Verlierer.

********************************************************

07:43 INFINEON UND WIRECARD UNTER DEN GRÖßTEN DAX-VERLIERERN

Nach der Umsatzwarnung von Apple stehen im Dax vor allem Technologiewerte unter Druck. Die Aktien von Infineon fallen vorbörslich bei Lang & Schwarz um 2,3 Prozent und sind schwächster Wert in dem Leitindex. Wirecard-Titel geben gut ein Prozent nach.

07:25 GOLD STEIGT AUF HÖCHSTEN STAND SEIT JUNI 2018

Die steigende Nervosität an den Börsen treibt Anleger verstärkt in Gold. Das Edelmetall verteuert sich am Donnerstag um ein halbes Prozent auf 1290,72 Dollar je Feinunze (31,1 Gramm) und erreicht den höchsten Stand seit fast sieben Monaten. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below