January 16, 2019 / 10:08 AM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Führungskrise setzt Banco Santander zu

Frankfurt, 16. Jan (Reuters) - Die geplatzte Verpflichtung des UBS-Investmentbankers Andrea Orcel als neuem Chef macht Santander zu schaffen. Die Aktien der spanischen Bank fallen um 0,6 Prozent. Orcel hätte sein Amt ursprünglich zum Jahreswechsel antreten sollen.

***********************************************************

10:59 PEARSON DROHT GRÖßTER TAGESVERLUST SEIT ZWEI JAHREN

Enttäuschende Geschäftszahlen schicken Pearson auf Talfahrt. Die Aktien verlieren in London bis zu 6,3 Prozent und steuern auf den größten Tagesverlust seit fast zwei Jahren zu. Da das operative Gewinnziel wohl nur mit zusätzlichen Einsparungen erreicht werde, bedeute dies einen Umsatz unter den Erwartungen, schreiben die Analysten der Investmentbank Liberum.

***********************************************************

10:41 OFFERTE FÜR PANALPINA BEFLÜGELT LOGISTIKFIRMA DSV

Die milliardenschwere Übernahme des Rivalen Panalpina durch DSV kommt bei Anlegern gut an. Die Aktien des dänischen Logistikkonzerns steigen um 4,7 Prozent. Panalpina-Titel gewinnen in Zürich knapp 31 Prozent und steuern auf den größten Tagesgewinn seit mehr als 13 Jahren zu.

***********************************************************

10:30 CHINAS KONJUNKTURPROGRAMM TREIBT KUPFERPREIS

In der Hoffnung auf eine anziehende Nachfrage aus China decken sich Anleger mit Kupfer ein. Das Industriemetall verteuert sich um ein Prozent auf 5981 Dollar je Tonne. Die Regierung in Peking will die chinesische Konjunktur unter anderem mit Steuersenkungen ankurbeln.

***********************************************************

09:12 CANCOM SETZEN SICH NACH KAUFEMPFEHLUNG AN SDAX-SPITZE

Anleger decken sich nach einer Kaufempfehlung mit Aktien von Cancom ein. Die Titel steigen um 7,1 Prozent auf ein Fünf-Wochen-Hoch von 31,90 Euro und sind Spitzenreiter im SDax. Analysten des Bankhaus Lampe stuften die Aktien auf “Buy” von “Hold” nach oben, senkten aber das Kursziel auf 40 Euro von 49 Euro.

***********************************************************

09:07 FUSIONSFANTASIEN SCHIEBEN DEUTSCHE BANK UND COMMERZBANK AN

Neue Spekulationen auf einen Zusammenschluss von Deutsche Bank und Commerzbank treiben am Mittwoch die Aktien der beiden Geldhäuser nach oben. Die Titel der Deutschen Bank steigen um 1,2 Prozent auf 7,56 Euro und sind größter Gewinner im Dax. Die Aktien der Commerzbank sind mit einem Plus von 1,5 Prozent unter den Top-Favoriten im MDax. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below