January 17, 2019 / 8:14 AM / 3 months ago

BÖRSEN-TICKER-Gewinnmitnahmen drücken Deutsche Bank ins Minus

Frankfurt, 17. Jan (Reuters) - Investoren nutzen die jüngste Rally bei der Deutschen Bank für Gewinnmitnahmen. Die Aktien des Institutes fallen um 2,3 Prozent, nachdem sie am Mittwoch wegen Spekulationen um eine Fusion mit der Commerzbank 8,4 Prozent zugelegt hatten. Deren Titel geben ebenfalls einen Teil ihrer Vortagesgewinne ab und verlieren 2,5 Prozent.

***********************************************************

08:59 HERUNTERSTUFUNG SETZT RTL ZU

Ein negativer Analystenkommentar schickt RTL auf Talfahrt. Die Aktien verlieren im Frankfurter Frühhandel 2,5 Prozent auf 46,72 Euro. Die Experten von Bank of America Merrill Lynch stuften die Titel auf “underperform” von “neutral” herunter und kürzten das Kursziel auf 44 von 71 Euro.

***********************************************************

08:52 AIXTRON FALLEN NACH KURSZIELSENKUNG

Nach einer Kurszielsenkung finden sich Aixtron am SDax-Ende wieder. Die Aktien fallen bei Lang & Schwarz um 1,4 Prozent. Barclays hat das Kursziel für die Titel auf 12 von 16 Euro gesetzt. Am Mittwoch hatten die Titel 5,5 Prozent fester bei 8,57 Euro geschlossen.

08:26 BEIERSDORF NACH UMSATZZAHLEN IM AUFWIND

Das Umsatzplus im vergangenen Jahr schiebt Beiersdorf an. Die Aktien des Konsumgüterkonzerns stehen mit einem Plus von 0,9 Prozent bei Lang & Schwarz an der Dax-Spitze. Der Dax selbst wird 0,5 Prozent schwächer erwartet. Die Titel des Konkurrenten Henkel fallen um 1,2 Prozent.

08:15 DEUTSCHE EUROSHOP AUF TAUCHSTATION

Die Aktien der Deutschen Euroshop gehen auf Talfahrt und geben bei Lang & Schwarz knapp fünf Prozent nach. Sie bilden damit das Schlusslicht im MDax. Der auf Shopping-Center spezialisierte Investor hat im Geschäftsjahr 2018 vor Steuern ersten Berechnungen zufolge ein Bewertungsergebnis von minus 61 Millionen Euro erzielt. Im Vorjahr waren es plus 13,1 Millionen Euro.

08:00 SÜDZUCKER NACH HOCHSTUFUNG GEFRAGT

Nach einer Hochstufung geht es für Südzucker bergauf. Bei Lang & Schwarz legen die Aktien zwei Prozent zu. Die Analysten von Berenberg haben die Titel auf “Hold” von “Sell” hochgesetzt und das Kursziel auf 13 von neun Euro erhöht.

********************************************************

07:47 MAY GEWINNT VERTRAUENSABSTIMMUNG - PFUND UNBERÜHRT

Nach dem Misstrauensvotum gegen die britische Premierministerin Theresa May hat sich das Pfund kaum bewegt. Die britische Währung notiert am Donnerstag bei 1,2876 Dollar nach 1,2881 Dollar im Schlussgeschäft vom Mittwoch. Das Unterhaus lehnte den Misstrauensantrag gegen die Regierungschefin mit 325 gegen 306 Stimmen ab. May rief das Parlament zur Geschlossenheit für eine Lösung der Brexit-Frage auf. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below