April 1, 2019 / 2:09 PM / 3 months ago

BÖRSEN-TICKER-Lyft-Aktien rutschen unter Ausgabepreis

Frankfurt, 01. Apr (Reuters) - Am zweiten Handelstag von Lyft ziehen sich Anleger bei dem Uber-Rivalen zurück. Die Papiere fallen um 9,5 Prozent auf 70,86 Dollar und liegen damit unter dem Ausgabepreis von 72 Dollar.

***********************************************************

12:26 RTL-AKTIEN DREHEN NACH RÜCKTRITT VON CHEF INS MINUS

Der überraschende Rücktritt von RTL-Chef Bert Habets dämpft die Kauflaune der Anleger des Fensehkonzerns. Die im MDax notierten Aktien drehen ins Minus und verlieren 0,6 Prozent auf 48,42 Euro.

**********************************************************

09:57 CHIPWERTE NACH FOXCONN-ZAHLEN EN VOGUE

Besser als erwartet ausgefallene Zahlen vom Apple-Zulieferer Foxconn geben Chipwerten Händlern zufolge Auftrieb. Infineon steigen um vier Prozent, Dialog Semiconductor um mehr als drei Prozent. Der europäische Technologie-Index legt ein Prozent zu. Zwar sank der Gewinn von Foxconn im Quartal wegen der weltweit schwächelnden Nachfrage nach Smartphones, allerdings weniger stark als von Analysten erwartet.

*************************************************************

9:38 CHINA-DATEN STEIGERN APPETIT DER ANLEGER AUF AUTO

Die ermutigenden Industriedaten aus China machen den Anlegern Hoffnung auf gute Geschäfte für Autohersteller. Die Papiere von VW, Daimler und BMW gewinnen bis zu 3,3 Prozent. Der europäische Sektorindex steigt um drei Prozent und steuert auf den größten Tagesgewinn seit Anfang Januar zu.

8:11 LIRA SCHWÄCHER NACH KOMMUNALWAHLEN IN DER TÜRKEI

Die türkische Lira schwächt sich nach den Kommunalwahlen in der Türkei ab. Ein Dollar verteuert sich im Gegenzug zeitweise um 1,6 Prozent auf 5,6284 Dollar.

******************************************************

07:44 GROßAUFTRAG AUS ARGENTINIEN SCHIEBT NORDEX AN

Ein Großauftrag aus Argentinien beflügelt die Aktien von Nordex. Die Titel des Windturbinenbauers steigen am Montag im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz um 2,2 Prozent und sind Top-Favorit im SDax. Nordex liefert an einen Kunden in Südamerika 38 Turbinen mit insgesamt 166 Megawatt Leistung. Zudem soll Nordex auch für den Betrieb der Anlage zuständig sein. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below