June 11, 2019 / 7:45 AM / 15 days ago

BÖRSEN-TICKER-Rückschlag für Rivalen hilft Novo Nordisk

Frankfurt, 11. Jun (Reuters) - Enttäuschende Test-Ergebnisse für ein konkurrierender Diabetes-Mittel von Eli Lilly geben Novo Nordisk Auftrieb. Die Aktien steigen in Kopenhagen um 5,1 Prozent.

***********************************************************

09:36 HEIDELBERGER DRUCK ÜBERNEHMEN SDAX-SPITZE

Die Aussicht auf einen neuen Großaktionär ermuntert Anleger zum Einstieg bei Heidelberger Druck. Die Aktie gewinnt neun Prozent auf 1,50 Euro. Sein Unternehmen sei auf der Suche nach einem strategischen Investor, sagte Firmenchef Rainer Hunsdörfer in einem Interview mit “Euro am Sonntag”.

***********************************************************

09:17 HOCHSTUFUNG GIBT HUGO BOSS AUFTRIEB

Ein positiver Analystenkommentar gibt Hugo Boss Auftrieb. Die Aktie steigt um 4,4 Prozent auf 55,98 Euro. Die Experten von Morgan Stanley haben die Titel auf “Equal-Weight” von “Underweight” hochgestuft und das Kursziel auf 55 von 51,50 Euro angehoben.

***********************************************************

09:14 PUMA MIT AKTIENSPLIT IM VERHÄLTNIS 1:10

Der geplante Aktiensplit bei Puma tritt in Kraft. Die Papiere werden im Verhältnis von 1:10 aufgeteilt.

***********************************************************

09:11 AUSTRALIENS BÖRSE STEIGT AUF 11-1/2-JAHRES-HOCH

Die Hoffnung auf eine anziehende chinesische Nachfrage für australische Waren hievt die Börse Sydney auf ein Elfeinhalb-Jahres-Hoch. Dank neuer Maßnahmen der Regierung in Peking zur Ankurbelung der Konjunktur schließt der australische Leitindex 1,6 Prozent im Plus bei 6546,30 Punkten. Außerdem hebt Börsianern zufolge der Aufschub für die US-Strafzölle auf mexikanische Waren die Stimmung.

***********************************************************

08:26 PFANDBRIEFBANK MIT DIVIDENDENABSCHLAG GEHANDELT

Die Aktien von Deutsche Pfandbriefbank werden an diesem Dienstag mit einem Dividendenabschlag von 1,00 Euro gehandelt. Im Vergleich zum Freitagsschluss von 12,00 Euro bedeutet dies ein Minus von 8,3 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below