June 14, 2019 / 12:40 PM / 5 days ago

BÖRSEN-TICKER-Krebsmittel-Test beflügelt Pharmafirma ArQule

    Frankfurt, 14. Jun (Reuters) - Ermutigende Testergebnisse
eines experimentellen Krebsmittels hieven
ArQule auf ein Zwölf-Jahres-Hoch. Die Aktien der
Pharmafirma steigen im vorbörslichen US-Geschäft um knapp 50
Prozent auf 9,32 Dollar. 
    
    ***********************************************************
    
    10:18 BONDRENDITEN FALLEN - SPANISCHE VERZINSUNG AUF
REKORDTIEF
    Angesichts zunehmender geopolitischer Risiken greifen
Investoren verstärkt zu Anleihen. Im Gegenzug markieren die
Renditen europäischer Bonds erneut mehrjährige Tiefststände. Die
Verzinsung der zehnjährigen Bundesanleihen fällt um
anderthalb Basispunkte auf minus 0,261 Prozent. Die spanischen
Papiere rentieren erstmals unter 0,5 Prozent.  
    
    ************************************************************
    
    08:23 CHIPWERTE NACH DÜSTEREM BROADCOM-AUSBLICK SCHWÄCHER 
    Anleger trennen sich nach einem düsteren Ausblick des
US-Konzerns Broadcom von Chipwerten. Die Amerikaner
rechnen wegen des Handelsstreits mit einer breiten Abschwächung
der Chipnachfrage. Infineon geben im Frühhandel 1,4
Prozent nach, Dialog fallen um 2,5 Prozent.     
    
    ************************************************************
    
    07:59 DRILLISCH SETZEN NACH 5G-AUKTION AUFWÄRTSJAGD FORT 
    1&1 Drillisch steigen erneut und liegen bei Lang &
Schwarz mit einem Plus von 1,8 Prozent an der
MDax-Spitze. Börsianer sehen das Unternehmen nach dem
Erwerb von Mobilfunk-Frequenzen als einer der Gewinner der
Auktion des Bundes. Am Donnerstag hatten die Titel zeitweise
16,5 Prozent zugelegt. 
    
    ***********************************************
    
    07:09 BRENNTAG EX-DIVIDENDE
    Folgende Unternehmen werden am Freitag mit
Dividendenabschlag gehandelt:    
    
 Deutsche Unternehmen     Schlusskurs  Dividende
 Angaben in Euro                       
 Brenntag                       43,71        1,20
 
 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below