July 9, 2019 / 10:02 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Deutz-Aktie mit größtem Kursrutsch seit 2015

Frankfurt, 09. Jul (Reuters) - Der Ausverkauf bei Deutz geht weiter. Die Aktien des Motorenbauers verloren am Dienstag zeitweise gut 15 Prozent auf 6,88 Euro, so viel wie zuletzt vor knapp vier Jahren. Damit beläuft sich das Minus seit Wochenbeginn auf mehr als 18 Prozent.

“Das Unternehmen hatte vor einigen Wochen noch über eine Anhebung der Gesamtjahresziele nachgedacht”, sagte ein Börsianer. “Zuletzt klangen sie dagegen vorsichtiger.” Zudem schlage ein negativer Analystenkommentar auf die Stimmung. Die Experten des Vermögensberaters Kepler Cheuvreux stuften Deutz-Titel auf “Hold” von “Buy” herunter und senkten das Kursziel auf 8,50 von zehn Euro. Deutz-Chef Frank Hiller hatte in einem am Montag veröffentlichten Interview der Nachrichtenagentur Bloomberg gesagt, die Nachfrage habe ihren Höhepunkt überschritten. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below