July 9, 2019 / 11:42 AM / 2 months ago

BÖRSEN-TICKER-Ölpreis zieht weiter an - Spannungen USA/Iran im Blick

Frankfurt, 09. Jul (Reuters) - Brent-Öl verteuert sich um 0,6 Prozent auf 64,51 Dollar je Barrel. Neben den anhaltenden Spannungen zwischen den USA und Iran nähre die Förderbremse der Opec die Spekulationen auf ein knapperes Angebot, sagten Börsianer.

***********************************************************

13:15 TALFAHRT DER DEUTSCHEN BANK BESCHLEUNIGT SICH

Die Zweifel der Anleger am Erfolg des Konzernumbaus setzen der Deutschen Bank erneut zu. Die Aktien verlieren 6,5 Prozent auf 6,35 Euro. Damit summiert sich das Minus seit Wochenbeginn auf rund zehn Prozent. Das ist der größte Kursrutsch seit fast drei Jahren.

***********************************************************

09:49 DANSKE BANK NACH GEWINNWARNUNG UNTER DRUCK

Gekappte Gewinnziele setzen Danske Bank zu. Die Aktien verlieren in Kopenhagen 3,8 Prozent auf 100,25 Kronen.

***********************************************************

09:20 DEUTSCHE BANK ERNEUT AUF TALFAHRT

Am zweiten Tag nach Verkündung einer Schrumpfkur geht es für die Aktien der Deutschen Bank erneut bergab. Sie verlieren am Dienstag 1,6 Prozent. Börsianern zufolge muss das Geldhaus beweisen, dass es den Umbau wie geplant umsetzen kann. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below