July 10, 2019 / 5:23 AM / 10 days ago

BÖRSEN-TICKER-US-Lagerdaten treiben Ölpreis

Frankfurt, 10. Jul (Reuters) - Ein überraschend starker Rückgang der US-Lagerbestände verteuert Rohöl. Der Preis für Brent steigt am Mittwoch um ein Prozent auf 64,81 Dollar je Barrel. Dem Branchenverband API zufolge schrumpften die US-Reserven in der vergangenen Woche um 8,1 Millionen Barrel, fast drei Mal so stark wie erwartet. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below