August 5, 2019 / 3:03 PM / 20 days ago

BÖRSEN-TICKER-Kurse von Waffenherstellern nach Schießereien im Plus

Frankfurt, 05. Aug (Reuters) - Nach den Schießereien in Texas und Ohio legen an der Wall Street die Aktien von Waffenherstellern zu. Die Papiere von Sturm Ruger notieren gegen den allgemeinen Markttrend 1,5 Prozent fester, die Titel des Smith&Wesson-Herstellers American Outdoor Brands gewinnen 2,6 Prozent. US-Präsident Donald Trump hat Abgeordnete aufgerufen, strenge Kontrollen bei Schusswaffenverkäufen zu beschließen. Die Demokraten werfen ihm vor, den Verkauf von Schusswaffen an Privatpersonen nicht einschränken zu wollen.

************************************************************

16:34 TRUMP-ÄU?ERUNG SETZT VIDEOSPIELE-AKTIEN UNTER DRUCK

US-Präsident Donald Trump setzt mit seinen Äußerungen zu den jüngsten Schießereien in Texas und Ohio die Aktien von Videospiele-Herstellern unter Druck. Die Papiere von Activision Blizzard, Take Two und Electronic Arts geben zwischen 2,9 und 4,3 Prozent nach. Trump sagte, die USA müssten die “Kultur der Gewalt” reduzieren, das schließe gewaltverherrlichende Videospiele ein.

**********************************************************

14:45 SCHWELLENLÄNDER-AKTIEN GEBEN NEUNTEN TAG IN FOLGE NACH

Die neueste Runde im Handelsstreit zwischen den USA und China verunsichert auch die Anleger in Schwellenländern. Der entsprechende MSCI-Index gibt 2,2 Prozent nach - es ist der neunte Tag in Folge mit Verlusten und damit die längste Verlustserie seit dreieinhalb Jahren.

***********************************************************

14:23 ANALYSTENEMPFEHLUNG VERHILFT KLÖCO ZU KURSPLUS

Gegen den Trend legen die Aktien des Stahlhändlers Klöckner & Co 3,6 Prozent zu. Die Analysten von Kepler Chevreux haben ihre Empfehlung auf “Buy” von “Hold” angehoben und sehen nun ein Kursziel von sechs Euro nach zuvor fünf Euro. Derzeit kosten die Papiere 5,15 Euro.

************************************************************

13:17 KURSHALBIERUNG BEI MOLOGEN - RÜCKSCHLAG FÜR KREBSMITTEL

Enttäuschende Testresultate eines Darmkrebs-Medikaments brocken Mologen den größten Kurssturz der Firmengeschichte ein. Die Aktien der Biotechfirma fallen um 53 Prozent auf ein Rekordtief von 1,60 Euro.

***********************************************************

12:01 GOLDPREIS-RALLY BEFLÜGELT MINENBETREIBER FRESNILLO

Der Höhenflug des Goldpreises hievt Fresnillo an die Spitze des FTSE. Die Aktie des Edelmetall-Schürfers steigen um 4,8 Prozent auf 640,4 Pence. Gold ist mit 1459,47 Dollar je Feinunze so teuer wie zuletzt vor gut sechs Jahren.

***********************************************************

08:25 GEWINN DES SUPERCUPS BEFLÜGELT BVB

Der 2:0-Sieg gegen Bayern München im Supercup hievt Borussia Dortmund (BVB) an die SDax-Spitze. Die Aktie gewinnt im Geschäft von Lang & Schwarz 2,8 Prozent.

***********************************************************

07:50 YUAN FÄLLT WEGEN ZOLLSTREIT AUF 11-1/2-JAHRES-TIEF

Die Eskalation des Zollstreits mit den USA drückt den Kurs der chinesischen Währung auf den niedrigsten Stand seit Anfang 2008. Im Gegenzug verteuert sich der Dollar um 1,4 Prozent und überspringt die psychologisch wichtige Marke von sieben Yuan auf 7,0424 Yuan.

***********************************************************

07:44 GEWINNMITNAHMEN DRÜCKEN METRO

Nach dem jüngsten Kurssprung machen Metro-Anleger Kasse. Die Aktien fallen am Montag vorbörslich um 3,9 Prozent, nachdem sie am Freitag neun Prozent zugelegt hatten. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below