August 12, 2019 / 11:35 AM / 7 days ago

BÖRSEN-TICKER-Konjunktursorgen setzen Ölpreis zu

Frankfurt, 12. Aug (Reuters) - Aus Furcht vor einer geringeren Nachfrage ziehen sich Anleger aus dem Rohölmarkt zurück. Brent verbilligt sich um 1,1 Prozent auf 65,88 Dollar je Barrel. Börsianern zufolge schürt vor allem der Zollstreit zwischen den USA und China Spekulationen auf eine Abkühlung der Weltwirtschaft.

***********************************************************

12:31 HERABSTUFUNG BELASTET COMPUGROUP MEDICAL-PAPIERE

Eine Herabstufung durch die Experten von Kepler Chevreux drückt auf die Aktien der Medizinsoftware-Firma Compugroup Medical. Die Papiere verlieren sechs Prozent auf 52,70 Euro. Die Analysten schraubten ihre Empfehlung auf “Hold” von “Buy” herab und reduzierten ihr Preisziel auf 60 Euro von 70 Euro.

**********************************************************

11:09 LEONI-AKTIE FÄLLT AUF ZEHN-JAHRES-TIEF

Die Talfahrt von Leoni beschleunigt sich. Die Aktie des angeschlagenen Autozulieferers fällt um rund 17 Prozent auf 9,23 Euro, den tiefsten Stand seit gut zehn Jahren. Einen unmittelbaren Auslöser für den Ausverkauf können Börsianer nicht erkennen. Einer von ihnen tippte auf Leerverkäufe.

***********************************************************

08:11 BEIERSDORF RUTSCHT ANS DAX-ENDE

Negative Analystenkommentare setzen Beiersdorf zu. Die Aktien des Konsumgüterkonzerns verlieren im Geschäft von Lang & Schwarz um 1,3 auf etwa 107,30 Euro. Die Analysten von Jefferies stuften die Titel auf “Underperform” von “Hold” zurück. Ihre Kollegen von RBC senkten das Kursziel auf 108 von 114 Euro.

***********************************************************

08:02 PFUND FÄLLT AUF DREI-JAHRES-TIEF ZUM EURO

Die wachsende Furcht vor einem chaotischen Brexit setzt dem britischen Pfund am Montag erneut zu. Dies treibt den Euro am Montag auf ein Drei-Jahres-Hoch von 0,9324 Pfund. Zur US-Währung verliert das Pfund Sterling 0,2 Prozent und ist mit 1,2013 Dollar so billig wie zuletzt vor zweieinhalb Jahren. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below