August 14, 2019 / 1:29 PM / in 3 months

BÖRSEN-TICKER-Macy's-Aktie vorbörslich auf Zehn-Jahres-Tief

Frankfurt, 14. Aug (Reuters) - Ein Quartalsergebnis unter Markterwartungen und gekappte Gesamtjahresziele drücken die Aktien der US-Kaufhauskette Macy’s auf den niedrigsten Stand seit fast zehn Jahren. Sie fallen um gut 15 Prozent auf 16,42 Dollar. In ihrem Sog rutschen die Titel der Konkurrenten Kohl’s, Nordstrom und Target bis zu 6,1 Prozent ab.

***********************************************************

15:11 ARGENTINISCHE CDS STEIGEN WEITER - PESO FÄLLT

Die Furcht vor einem Zahlungsausfall Argentiniens wächst weiter: Die Absicherung eines zehn Millionen Dollar schweren Pakets argentinischer Anleihen gegen Zahlungsausfall verteuert sich um 150.000 auf 2,72 Millionen Dollar, teilt der Datenanbieter Markit mit. Das ist mehr als doppelt so viel wie am Freitag. Die Währung des Landes geht erneut auf Talfahrt. Ein Dollar verteuert sch um 6,6 Prozent auf 59,2455 Peso.

***********************************************************

13:54 DAX FÄLLT AUF VIEREINHALB-MONATS-TIEF

Rezessionsängste drücken die Aktienmärkte tiefer ins Minus. Der Dax fällt um 1,9 Prozent auf 11.525 Punkte. Damit notiert er so niedrig wie seit rund viereinhalb Monaten nicht mehr. Der EuroStoxx50 gibt 1,8 Prozent auf 3297 Zähler nach. Am US-Anleihemarkt sendete eine sogenannte inverse Zinskurve Rezessionssignale: Die Rendite der zweijährigen Bonds lag erstmals seit 2007 über der Rendite der zehnjährigen Anleihen.

***********************************************************

10:08 BRITISCHER VERSICHERER ADMIRAL NACH GEWINNPLUS GEFRAGT

Die Aktien des Versicherers Admiral sind die Favoriten am britischen Aktienmarkt. Mit einem Plus von 3,6 Prozent sind sie größter Gewinner im Londoner Leitindex Footsie. Der Konzern hat Kunden im Inland hinzugewonnen und sein Vorsteuerergebnis im ersten Halbjahr um vier Prozent gesteigert. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below