November 14, 2019 / 8:35 AM / in a month

BÖRSEN-TICKER-Türkische Lira nach Treffen von Trump und Erdogan schwächer

Frankfurt, 14. Nov (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

9.20 Uhr - Nach dem Treffen von US-Präsident Donald Trump und dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan wertet die Lira weiter ab. Der Dollar steigt im Gegenzug um 0,5 Prozent auf 5,77 türkische Lira. Trump erklärte nach dem Gespräch im Oval Office, es habe sich um ein “wunderbares und produktives Treffen” gehandelt. Er hoffe, die beiden Länder würden ihre Differenzen über den türkischen Kauf russischer S-400-Abwehrraketen beilegen. Dies sei eine “sehr ernste Herausforderung” für die USA.

7.45 Uhr - Aktien von Zalando liegen im MDax obenauf. Die Papiere gewinnen bei Lang & Schwarz 1,8 Prozent. Händlern zufolge hilft eine Analystenbewertung von Bank of America Merrill Lynch. Demnach nahmen die Experten die Bewertung mit “Buy” wieder auf und setzten ein Kursziel von 50 Euro.

7.40 Uhr - Aktien des Salz- und Düngemittelherstellers K+S fallen bei Lang & Schwarz um 1,7 Prozent. Die Quartalszahlen seien zwar besser ausgefallen als erwartet, allerdings sei die Prognose stärker gesenkt worden als gedacht, sagte ein Händler. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below