November 15, 2019 / 9:21 AM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Lachs-Züchter auf Tauchstation - US-Kartellermittlungen

15. Nov (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

10.14 Uhr - US-Kartellermittlungen schicken die Aktien norwegischer Lachs-Züchter auf Talfahrt. Die Titel von Mowi, SalMar und Grieg fallen in Oslo um bis zu 6,1 Prozent. Die EU hat die Firmen aus demselben Grund im Visier. Im Februar hatte sie Geschäftsräume von Mowi, dem weltgrößten Anbieter von gezüchtetem Atlantik-Lachs, durchsuchen lassen.

08.18 Uhr - Anleger in Asien trennen sich von US-Staatsanleihen. Die Rendite der zehnjährigen Papiere steigt im Gegenzug auf 1,845 Prozent von 1,815 Prozent. Der Chef der US-Notenbank Fed, Jerome Powell, hatte am Donnerstag das Risiko einer drastischen Konjunkturabkühlung in den USA als gering bezeichnet. Es gebe keine Anzeichen für Blasen, die platzen könnten.

07.40 Uhr - Der Gasdruckfedern-Spezialist Stabilus sieht sich langfristig auf Kurs und treibt damit seine Aktien nach oben. Die Papiere stiegen im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz um 2,3 Prozent. Im vierten Quartal legte der Umsatz um 6,4 Prozent zu auf 245,6 Millionen Euro. Der bereinigte Betriebsgewinn stieg um 6,8 Prozent auf 39,1 Millionen Euro. Im Gesamtjahr ging er dagegen um 4,4 Prozent zurück auf 142,7 Millionen Euro. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below