December 27, 2019 / 11:41 AM / 8 months ago

BÖRSEN-TICKER-Anleiherendite verharrt unter Sechs-Monats-Hoch

Frankfurt, 27. Dez (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

12.22 Uhr - Im dünnen Handel zwischen den Jahren halten Investoren an Staatsanleihen fest. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe liegt mit minus 0,239 Prozent etwas unter dem Sechs-Monats-Hoch von minus 0,21 Prozent aus der vergangenen Woche. Für Gesprächsstoff sorgen Hoffnungen auf eine baldige Unterzeichnung eines Handelsabkommens zwischen den USA und China. “Viele gute Nachrichten sind aber schon eingepreist, und auch wenn das erste Teilabkommen unterzeichnet ist, heißt das nicht, dass das Thema vom Tisch ist, weil dann die zweite Phase kommt, und diese könnte herausfordernd werden”, erläutert DZ-Bank-Stratege Daniel Lenz.

08.35 Uhr - Die starken Konsumausgaben in den USA treiben den Ölpreis auf den höchsten Stand seit mehr als drei Monaten. Ein Barrel (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent kostet mit 68,10 Dollar 0,3 Prozent mehr und so viel wie seit September nicht mehr. Leichtes US-Öl verteuert sich um 0,3 Prozent auf 61,87 Dollar. Nach einer Umfrage vom Donnerstag haben die Verbraucher in den USA zu Weihnachten so viel Geld ausgegeben wie nie zuvor. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below