February 13, 2020 / 10:00 AM / in 2 months

BÖRSEN-TICKER-Gekappte Gewinnprognose bei Nissan lastet auf Renault

    Frankfurt, 13. Feb (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu
wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten
und ihren Ursachen: 
    
    10.43 Uhr - Die gekappte Gewinnprognose des japanischen
Autobauers Nissan lastet auf den Aktien des
französischen Partners Renault. Sie geben 3,6 Prozent
nach und sind damit Schlusslicht im Leitindex an der
Pariser Börse. Nissan senkte nach einem Absatzeinbruch seine
Gewinnerwartungen um fast die Hälfte. Das Unternehmen steckt
seit der Entlassung von Ex-Konzernchef Carlos Ghosn wegen
Veruntreuungsvorwürfen vor gut einem Jahr in einer schweren
Krise.
    
    08.10 Uhr - Die Übernahmeofferte des französischen
Elektrotechnik-Konzerns Schneider lässt die Aktien von
RIB Software um fast 40 Prozent nach oben
schnellen. Die Papiere notieren im Frankfurter Frühhandel bei
28,90 Euro. Schneider Electric bietet 29 Euro je
RIB-Aktie. 
    
    08.07 Uhr - Mit einem Minus von 3,4 Prozent im Frankfurter
Frühhandel gehören die Airbus-Aktien zu den
Verlierern im Mittelwerteindex MDax. Der europäische Luft- und
Raumfahrtkonzern fuhr wegen eines Korruptionsskandals im
vergangenen Jahr einen Verlust von 1,36 Milliarden Euro ein. 
    
    07.54 Uhr - Um 2,7 Prozent abwärts geht es im vorbörslichen
Handel bei Lang & Schwarz für die Aurubis-Aktien. Ein
Werksstillstand aus Wartungsgründen im Oktober und November
brockten dem Kupferkonzern im ersten Quartal des Bilanzjahres
2019/20 einen Gewinnrückgang ein.
    
    07.50 Uhr - Nach dem jüngsten Anstieg der Corona-Infektionen
in China greifen Anleger verstärkt zur "Krisenwährung"
Gold. Eine Feinunze des Edelmetalls verteuert sich um 0,6
Prozent auf 1575,34 Dollar.
    
    07.40 Uhr - Die Aktien der Commerzbank legen im
vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz 2,6 Prozent zu und sind
damit stärkster Wert im Mittelwerteindex MDax. Der
Gewinn bei dem Geldhaus fiel zwar im abgelaufenen Jahr um ein
Viertel. Von der Bank selbst befragte Analysten hatten jedoch
mit einem noch stärkeren Rückgang gerechnet.
    
    07.33 Uhr - Folgende Aktien werden am Donnerstag mit einem
Dividendenabschlag gehandelt:     
    
 Deutsche Unternehmen       Schlusskurs    Dividende
 Angaben in Euro                          
 Siemens Healthineers              41,32         0,80
 AG                                       
 

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below