March 11, 2020 / 7:27 AM / in 18 days

BÖRSEN-TICKER-Pfund fällt nach Zinssenkung um bis zu einen Cent

Frankfurt, 11. Mrz (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

8.15 Uhr - Das Pfund verliert nach der überraschenden Zinssenkung der Bank of England zeitweise deutlich. Die britische Währung reagierte auf die Entscheidung der Notenbank mit einem Rutsch um rund einen Cent auf 1,2836 Dollar. Anschließend ging es ein wenig aufwärts. Aktuell steht das Pfund bei 1,2870 Dollar und damit 0,3 Prozent unter seinem Vortagesschluss.

8.10 Uhr - Anleger freuen sich über eine höhere Dividende von Hannover Rück. Die Aktien des Rückversicherers legen im Frankfurter Frühhandel um 3,1 Prozent zu.

7.45 Uhr - Die Ölpreise setzen den zweiten Tag in Folge zur Erholung an. Die Nordseesorte Brent verteuert sich um zwei Prozent auf 37,97 Dollar je Fass. US-Leichtöl WTI kostet mit 35,52 Dollar 1,4 Prozent mehr. Unterstützung lieferten ein überraschender Rückgang der US-Lagerbestände sowie ein Einlenken Russlands im Preiskampf mit Saudi-Arabien. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below