March 16, 2020 / 10:14 AM / 24 days ago

BÖRSEN-TICKER-Wall Street droht erneuter Crash

Frankfurt, 16. Mrz (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

11.09 Uhr - Der börsennotierte SPDR-Fonds auf den US-Index S&P 500 signalisiert einen erneuten Kurssturz an der Wall Street. Er fällt im vorbörslichen US-Geschäft um 9,2 Prozent auf ein Eineinhalb-Jahres-Tief von 244,50 Dollar und steuert auf einen der größten Tagesverluste seiner Geschichte zu. Der Terminkontrakt auf den S&P 500 verliert zwar nur knapp fünf Prozent. Sein tägliches Minus ist aber auf fünf Prozent begrenzt.

10.55 Uhr - Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie katapultiert den VDax und VStoxx auf Rekordhochs. Die Volatilitätsindizes, die die Nervosität der Anleger messen, steigen um jeweils knapp 20 Prozent auf 86,18 und 88,84 Punkte.

07.44 Uhr - Wegen der zweiten drastischen US-Zinssenkung binnen zwei Wochen steuert der Kurs des Dollar am Montag auf den größten Tagesverlust seit gut drei Jahren zu. Der Dollar-Index, der den Kurs zu wichtigen Währungen widerspiegelt, verliert 1,1 Prozent auf 97,645 Punkte. Im Gegenzug verteuert sich der Euro um 0,8 Prozent auf 1,1199 Dollar. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below