March 19, 2020 / 7:15 AM / 17 days ago

BÖRSEN-TICKER-Ölpreis erholt sich von Verlusten

Frankfurt, 19. Mrz (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

08.12 Uhr - Der Ölpreis erholt sich etwas von den Verlusten des Vortages. Ein Barrel (159 Liter) leichtes US-Öl kostet mit 23,33 Dollar 14,4 Prozent mehr als am Mittwoch. Nordseeöl der Sorte Brent verteuert sich um 6,8 Prozent auf 26,56 Dollar. Er macht damit einen Teil der Verluste vom Vortag wieder wett. “Nach einem Einbruch um 24 Prozent (beim US-Leichtöl) geht es wieder hoch, weil die Verkäufer etwas erschöpft sind”, sagte Edward Moya, Marktanalyst beim Brokerhaus Oanda. Dazu kämen die Konjunkturhilfen der Notenbanken in den USA und Europa. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below