April 30, 2020 / 8:37 AM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-BASF rutschen auf Zwei-Monats-Tief

Frankfurt, 30. Apr (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

10.25 Uhr - In die Zukunft gerichtete Aussagen des Managements von BASF setzen den Aktien des Chemiekonzerns zu. Mit einem Abschlag von bis zu 4,2 Prozent auf 47,17 Euro notierten sie so niedrig wie seit knapp zwei Monaten nicht mehr. Konzernchef Martin Brudermüller schließt nicht aus, dass das Ebit vor Sondereinflüssen im zweiten Quartal null oder negativ sein kann.

10.15 Uhr - Societe Generale finden sich mit einem Abschlag von bis zu 5,8 Prozent am Ende des französischen Leitindex wieder. Handelsverluste und faule Kredite brockten der Großbank im ersten Quartal einen Verlust ein.

07.43 Uhr - Mit einem Abschlag von 12,3 Prozent werden die Aktien des Softwareanbieters SNP Schneider vorbörslich bei Lang & Schwarz gehandelt. Das Unternehmen hat wegen der Coronavirus-Pademie seine Prognose für das Gesamtjahr gekappt. Im ersten Quartal stieg der Umsatz um 19,5 Prozent auf 34,4 Millionen Euro, der Betriebsverlust weitete sich auf vier Millionen Euro von 3,3 Millionen Euro aus.

07.35 Uhr - Folgende Aktien werden am Donnerstag mit einem Dividendenabschlag gehandelt:

Schlusskurs Dividende

Beiersdorf 95,12 Euro 0,70 Euro

Münchener Rück 220,70 Euro 9,80 Euro (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below