May 11, 2020 / 5:35 AM / 19 days ago

BÖRSEN-TICKER-Ölpreis wieder unter Druck

Frankfurt, 11. Mai (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

07.30 Uhr - Das weltweite Überangebot setzt dem Ölpreis erneut zu. Hinzu komme die Furcht der Anleger vor einer zweiten Coronavirus-Infektionswelle, sagen Börsianer. Die Sorte Brent aus der Nordsee verbilligt sich um 1,6 Prozent auf 30,46 Dollar je Barrel.

07.26 Uhr - Die Aktien des Auto- und Industriezulieferers Schaeffler werden an diesem Montag mit einem Dividendenabschlag von 0,45 Euro gehandelt. Im Vergleich zum Freitagsschluss von 6,98 Euro bedeutet dies ein Minus von 6,4 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below