June 12, 2020 / 8:54 AM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Dollar gibt nach - Aktien-Gewinnmitnahmen beendet

12. Jun (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

10.37 Uhr - Der Dollar gerät unter Druck. Ein Euro kostet im Gegenzug mit 1,1340 Dollar 0,4 Prozent mehr. An den Aktienmärkten sind die Kurse nach den kräftigen Gewinnen vom Vortag wieder im Plus. Die steigende Risikofreude drückt auf den als sicheren Hafen geltenden Dollar.

09.18 Uhr - Nach Kursabschlägen zu Handelsbeginn dreht der Dax ins Plus. Der deutsche Leitindex notiert 0,4 Prozent fester bei 12.020 Punkten, der EuroStoxx50 legt ebenfalls 0,4 Prozent zu auf 3158 Punkte.

07.31 Uhr - Der Ölpreis gibt erneut nach. Ein Barrel Nordseeöl der Sorte Brent kostet mit 37,01 Dollar vier Prozent weniger, leichtes US-Öl verbilligt sich um 5,1 Prozent auf 34,47 Dollar je Barrel (159 Liter). Die Furcht vor einer zweiten Welle an Coronavirus-Neuinfektionen schürt bei Anlegern die Sorge, dass die Nachfrage nach dem wichtigen Rohstoff noch länger unter Druck bleibt. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below