June 24, 2020 / 1:59 PM / 18 days ago

BÖRSEN-TICKER-Wirecard-Aktie fällt auf 8-1/2-Jahres-Tief

Frankfurt, 24. Jun (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

15.57 Uhr - Der Skandal um verschwundene Milliarden setzt Wirecard immer stärker zu. Die Aktien des Zahlungsabwicklers brechen um weitere 33 Prozent ein und sind mit 11,51 Euro so billig wie zuletzt vor achteinhalb Jahren.

9.55 Uhr - Eine geplante Milliardenakquisition lastet auf dem Kurs von Evolution Gaming. Die Aktien des Online-Glücksspielanbieters fallen um mehr als sieben Prozent. Die Schweden wollen den Softwareentwickler Netent für 79,93 schwedische Kronen je Aktie oder umgerechnet rund 1,9 Milliarden Euro übernehmen wollen. Gemessen am Schlusskurs von Dienstag wäre das eine Prämie von 43 Prozent. Die Papiere von Netent schossen um rund 31 Prozent in die Höhe und lagen bei 73,40 Kronen.

9.30 Uhr - Europcar steigen in Paris um bis zu 17 Prozent auf ein Zwei-Wochen-Hoch von 2,78 Euro. Die Volkswagen AG ist Insidern zufolge in Übernahmegesprächen mit dem französischen Autovermieter.

8.50 Uhr - Aktien von Wacker Chemie stehen im Frankfurter Frühhandel mit einem Minus von drei Prozent am SDax-Ende. Händler verweisen auf eine Herunterstufung der Citigroup. Die Analysten schraubten die Bewertung der Aktien auf “Sell” von “Neutral” herunter. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below