June 26, 2020 / 3:14 PM / 18 days ago

BÖRSEN-TICKER-Dax und EuroStoxx50 folgen Wall Street ins Minus

    Frankfurt, 26. Jun (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu
wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten
und ihren Ursachen:
    
    17.07 Uhr - Kursverluste an der Wall Street
machen die anfänglichen Gewinne an den europäischen Börsen
zunichte. Dax und EuroStoxx50 drehen ins
Minus und verlieren jeweils etwa ein halbes Prozent auf 12.107
und 3210 Punkte. 
    
    15.50 Uhr - Die Zusammenarbeit mit der Modemarke Yeezy des
Rappers Kanye West beschert Gap einen der größten
Kurssprünge der Firmengeschichte. Die Aktien der
US-Bekleidungsfirma steigen um mehr als 26 Prozent. Gap und
Yeezy wollen ab 2021 eine eigene Modelinie auf den Markt
bringen. 
    
    10.20 Uhr - Nach roten Zahlen des US-Sportherstellers
Nike steigen einige Anleger bei den deutschen Rivalen
Adidas und Puma aus. Adidas-Titel liegen rund
anderthalb Prozent tiefer, Puma bis zu 0,9 Prozent.
Nike-Aktien hatten nachbörslich rund vier Prozent verloren. Der
Umsatz des US-Konzerns brach wegen der wochenlangen Schließungen
angesichts des Corona-Lockdowns um 38 Prozent ein und damit
stärker als erwartet.
    
    9.50 Uhr - Staatshilfen geben der Aktie der
französisch-niederländischen Airline Air France-KLM
Auftrieb. Die Papiere legen sechs Prozent zu, nachdem die
niederländische Regierung ein 3,4 Milliarden Euro schweres
Rettungspaket freigab. Die Regierungen in Paris und Den Haag
besitzen jeweils etwa 14 Prozent an Air France-KLM. Im April
hatten sie französische Staatshilfen in Höhe von sieben
Milliarden Euro bekanntgegeben.
    
    9.30 Uhr - Aktien des österreichischen Sensorspezialisten
AMS erholen sich etwas und legen sieben Prozent
zu. Am Donnerstag hatten sie 16 Prozent verloren. Auslöser waren
Medienberichte, wonach die Finanzaufsicht mögliche illegale
Aktiengeschäfte von Top-Managern der Firma im Zusammenhang mit
der Übernahme des Lichtkonzerns Osram unter die Lupe
nehmen will. AMS erklärte, dem Unternehmen seien keine
Ermittlungen gegen aktuelle Mitarbeiter des Unternehmens
bekannt. Auch seien der Firma keine Auskunftsersuchen der
Behörden bekannt. 
    
    7.30 Uhr - Folgende Unternehmen werden am Freitag mit
Dividendenabschlag gehandelt:
 Deutsche Unternehmen           Schlusskurs   Dividende
 Angaben in Euro                              
 Wüstenrot &                           15,74        0,65
 Württembergische                             
 

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below