July 9, 2020 / 8:07 AM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Mittelabfluss verschreckt Anleger bei Rolls-Royce

    Frankfurt, 09. Jul (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu
wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten
und ihren Ursachen:
    
    9.50 Uhr - Aktien von Rolls-Royce gehen in London um
mehr als acht Prozent in die Knie. Der Triebwerkshersteller hat
wegen des Shutdown in der Corona-Pandemie einen Mittelabfluss
von drei Milliarden Pfund (3,34 Milliarden Euro) im ersten
Halbjahr zu verkraften.
    
    9.35 Uhr - Der Goldpreis ist nicht zu stoppen. Die
"Antikrisen-Währung" bleibt über der am Mittwoch erstmals seit
knapp neun Jahren übersprungenen Marke von 1800 Dollar je
Feinunze (31,1 Gramm) und kostet 1810 Dollar. Die starke
Nachfrage nach dem Edelmetall ist Analysten zufolge ein Zeichen
dafür, dass viele Investoren trotz steigender Aktienkurse einen
sicheren Hafen suchen.
    
    7.20 Uhr - Folgende Unternehmen werden mit
Dividendenabschlag gehandelt:
 Deutsche           Schluss  Dividen
 Unternehmen         kurs      de
 Angaben in Euro             
 Daimler              37,19     0,90
 AG                          
 DIC Asset            12,70     0,66
 AG                          
     

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below