for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

BÖRSEN-TICKER-Argentinischer Peso fällt stärker als gewohnt

Frankfurt, 02. Okt (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

16.15 Uhr - Der argentinische Peso notiert deutlich schwächer, nachdem die Zentralbank von ihrer strikten Abwertungsstrategie abgerückt ist. Die Währungshüter, die dem rasanten Verfall der Landeswährung mit Kapitalkontrollen begegnet waren, wollen künftig größere Kursschwankungen des Peso tolerieren. Ein Peso kostet mit 76,95 Dollar rund 0,9 Prozent weniger. Zuvor hatte er sich grundsätzlich weniger als 0,1 Prozent am Tag abgeschwächt.

11.21 Uhr - Die Aktien des britischen Triebswerkherstellers Rolls-Royce fallen um 9,2 Prozent auf 106,10 Pence und damit den niedrigsten Stand seit gut 17 Jahren. Die Experten von UBS kappten ihr Kursziel auf 149 von 265 Pence. Zudem zogen sich einem Zeitungsbericht zufolge einige führende Berater von der geplanten milliardenschweren Kapitalerhöhung teilweise zurück.

08.01 Uhr - Hochstufungen durch die Experten der britischen Bank HSBC sowie der LBBW treiben die Krones-Aktien. Die Papiere notieren im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz 1,8 Prozent fester. Die HSBC-Experten hoben ihre Einschätzung auf “Buy” an und erhöhten das Kursziel auf 67 von 62 Euro. Der Auftragseingang dürfte sich im dritten Quartal erholen. Das zeige an, dass das Schlimmste überstanden sei. Auch die LBBW hob ihre Empfehlung auf “Buy” von “Hold” an und setzte das Kursziel nach oben.

07.14 Uhr - Die US-Futures weiten nach dem positiven Corona-Testergebnis von US-Präsident Donald Trump ihre Verluste aus. Die Futures auf alle drei wichtigen Indizes liegen rund 1,5 Prozent im Minus. Der Dollar legt dagegen zu, ein Euro fällt im Gegenzug unter die Marke bei 1,17 Dollar. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer 030 2201 33702)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up