for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

BÖRSEN-TICKER-Airbus im Aufwind - Nachfrageerholung erwartet

Frankfurt, 23. Okt (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

09.13 Uhr - In der Hoffnung auf eine wieder anziehende Nachfrage steigen Anleger bei Airbus ein. Die in Deutschland notierten Aktien des Flugzeugbauers steigen um drei Prozent, nachdem das Unternehmen seine Zulieferer darum gebeten hatte, sich auf eine höhere Produktion der Erfolgsserie A320 einzustellen. Die Nachfrage werde aber erst dann wieder steigen, wenn die aktuellen Lagerbestände abgebaut seien, gibt Analyst Sandy Morris von der Investmentbank Jefferies zu Bedenken.

08.18 Uhr - Aus Furcht vor einem Angebotsüberschuss ziehen sich die Anleger weiter aus dem Rohölmarkt zurück. Die Sorte Brent aus der Nordsee verbilligt sich um 0,5 Prozent auf 42,24 Dollar je Barrel. Echtzeit-Konjunkturdaten deuteten auf eine sinkende Nachfrage wegen der wieder aufgeflammten Coronavirus-Pandemie hin, sagen Börsianer. Gleichzeitig wachse wegen der nahenden Beratungen der Opec über die Fördermengen die Nervosität.

07.42 Uhr - Angehobene Gesamtjahresziele geben Daimler am Freitag Auftrieb. Die Aktien gewinnen vorbörslich rund ein Prozent. Die neuen Prognosen klängen allerdings besser als sie bei genauerem Hinsehen seien, kritisiert ein Börsianer. Der angepeilte Freie Cash Flow sei vor dem Hintergrund des Quartalsergebnisses wenig ehrgeizig. Auch der Ausblick für den operativen Gewinn enttäusche. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer 030 2201 33702)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up