November 12, 2019 / 9:16 AM / a month ago

MÄRKTE-Aktienrückkauf und Umsatzplus beflügeln Iliad-Aktien

Frankfurt, 12. Nov (Reuters) - Der französische Telekom-Anbieter Iliad treibt mit einem milliardenschweren Rückkaufprogramm den Preis seiner Aktien in die Höhe. Die Papiere schnellten am Dienstag um gut ein Fünftel nach oben, das ist der bislang stärkste Kursanstieg. Mit 114,50 Euro markierten die Papiere zudem den höchsten Stand seit gut zehn Monaten. Auch die jüngsten Geschäftszahlen kamen bei Analysten gut an. Der Umsatz von 1,33 Milliarden Euro im abgelaufenen Quartal sei besser als erwartet, schrieben die Experten von JPMorgan. “Diese Ergebnisse lassen darauf schließen, dass das Geschäft operativ in Schwung kommt”, fügten die Credit-Suisse-Analysten dazu.

Iliad will Aktien zum Preis von jeweils 120 Euro zurückkaufen und hat 1,4 Milliarden Euro dafür zur Seite gelegt. Finanziert werden soll das Geschäft mit einer Kapitalerhöhung im gleichen Umfang - garantiert von Firmengründer Xavier Niel. Dieser könnte damit seinen Anteil an dem Unternehmen auf bis zu 72 Prozent ausbauen. “Ich war als der erste Aktionär von Iliad enttäuscht von der Kursentwicklung in den vergangenen Monaten”, sagte Niel. “Aber ich glaube an die Gruppe, ihr Management, ihre Aussichten in Frankreich und natürlich in Italien. Ich bin daran interessiert, meinen Anteil zu erhöhen.” (Reporter: Mathieu Rosemain, geschrieben von Christina Amann, redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below