Reuters logo
MÄRKTE-Immobilienfirma Grand City steigt in MDax auf
5. September 2017 / 21:05 / vor 21 Tagen

MÄRKTE-Immobilienfirma Grand City steigt in MDax auf

Frankfurt, 05. Sep (Reuters) - Mit Grand City Properties steigt die sechste Immobilienfirma in den MDax auf. Das Unternehmen, das erst vor einigen Monaten in das strenger regulierte Börsensegment Prime Standard gewechselt war, ersetze den Baukonzern Bilfinger, teilte die Deutsche Börse am Dienstag mit. Die Veränderungen werden zum 18. September wirksam.

Daneben geselle sich die “neue” Metro zu ihrer Schwesterfirma Ceconomy, in dem nach der Aufspaltung der “alten” Metro unter anderem die Elektronik-Händler MediaMarkt und Saturn gebündelt sind, in den Nebenwerte-Index. Dafür steigt der Küchenausrüster Rational ebenso wie Bilfinger in den SDax ab.

In den Kleinwerte-Index ziehen den Angaben zufolge außerdem der Lieferdienst Delivery Hero sowie der Grand City-Mehrheitseigner Aroundtown. Die beiden verdrängten die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG und die Personalfirma Amadeus Fire. Zudem verlassen den SDax der Handelskonzern BayWa sowie die Aktie von Grand City Properties, die in den MDax wechselt. Im Dax und TecDax bleibe alles beim Alten. (Reporter: Hakan Ersen und Birgit Mittwollen, redigiert von Scot W. Stevenson; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below