June 6, 2018 / 10:11 AM / 19 days ago

MÄRKTE-Kupferpreis auf höchstem Stand seit Februar - Angst vor Engpass

    Frankfurt, 06. Jun (Reuters) - Aus Furcht vor
Nachschub-Problemen decken sich Anleger mit Kupfer        ein.
Das Industriemetall verteuerte sich am Mittwoch um bis zu 0,9
Prozent und kostete mit 7160,50 Dollar je Tonne so viel wie
zuletzt vor dreieinhalb Monaten. Genährt wurden die
Spekulationen vom Tarifstreit in der weltgrößten Kupfermine
Escondida in Chile. Bei der Auseinandersetzung im vergangenen
Jahr hatten die Arbeiter der vom Bergbaukonzern BHP       
betriebenen Mine die Arbeit an 44 Tagen
niedergelegt.             Escondida liefert rund eine Million
Tonnen Kupfer pro Jahr. Das entspricht fünf Prozent des
weltweiten Angebots. 

 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen
wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den
Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below