February 18, 2019 / 11:07 AM / a month ago

MÄRKTE-Ermutigende China-Daten treiben Kupferpreis

    Frankfurt, 18. Feb (Reuters) - In der Hoffnung auf eine
anziehende Nachfrage aus China decken sich Anleger mit
Kupfer        ein. Das Industriemetall verteuerte sich am Montag
um bis zu 1,1 Prozent auf 6258 Dollar je Tonne. "Das
überraschend starke Kreditwachstum in China hebt die Stimmung,
schrieben die Analysten der Bank ANZ. Chinesische Banken
vergaben amtlichen Angaben vom Freitag zufolge im Januar Kredite
im Volumen von umgerechnet 422 Milliarden Euro - so viel wie
noch nie. Dies schürte Hoffnungen auf einen Anschubhilfe für die
abkühlende Konjunktur in der Volksrepublik. China ist der
weltgrößte Abnehmer von Kupfer.
    Zusätzlichen Schwung erhielt der Preis für das
Industriemetall von möglichen Liefer-Ausfällen der wichtigen
Grasberg-Kupfermine in Indonesien. Deren Betreiber
Freeport        sagte, seine Exportgenehmigung sei zum 15.
Februar ausgelaufen und eine neue bislang noch nicht erteilt
worden. Allerdings sei im laufenden Jahr ohnehin nur ein
geringer Teil des in der Grasberg-Mine geförderten Erzes für den
Export bestimmt, sagte ein Börsianer. 

 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below