August 1, 2018 / 1:15 PM / 2 months ago

MÄRKTE-Angebliches Interesse von Infineon hievt STM kurz hoch

Frankfurt, 01. Aug (Reuters) - Ein Medienbericht über ein angebliches Übernahmeinteresse von Infineon hat am Mittwoch den in Paris und Mailand gelisteten Aktien des Rivalen STMicroelectronics (STM) zeitweise einen Schub gegeben. Sie stiegen um etwa 1,5 Prozent, rutschten dann aber rasch wieder ab und lagen 0,5 Prozent im Minus. Infineon-Titel weiteten ihre Verluste auf 3,7 Prozent aus und markierten bei 21,82 Euro ein Tagestief. Der Chiphersteller aus München lehnte einen Kommentar zu dem Bericht der Nachrichtenagentur “Bloomberg” ab, wonach die Firma 2017 auf STM zugegangen sein soll. Auch STM wollte sich nicht äußern.

In einer Telefonkonferenz mit Analysten hatte Infineon-Chef Reinhard Ploss am Mittwoch auf die Frage nach Übernahmen in der Branche gesagt: “Größere Deals, die zu erheblichen Marktanteilsveränderungen führen, sehen wir sehr kritisch.” Infineon gehe für die nächste Zeit eher von kleineren Deals aus und werde Veränderungen im politischen Umfeld bei den Überlegungen in Betracht ziehen.

Reporter: Andrea Lentz und Irene Preisinger, redigiert von Christian Krämer. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below