Reuters logo
MÄRKTE-Analystenstudie hievt Infineon auf höchsten Stand seit 2002
October 2, 2017 / 7:30 AM / in 2 months

MÄRKTE-Analystenstudie hievt Infineon auf höchsten Stand seit 2002

Frankfurt, 02. Okt (Reuters) - Nach einem positiven Analystenkommentar haben sich Anleger am Montag mit Aktien von Infineon eingedeckt. Die Titel des Münchener Chipherstellers kletterten um 2,8 Prozent auf ein Fünzehneinhalb-Jahres-Hoch von 21,88 Euro. Damit waren sie unter den Spitzenreitern im Dax, der rund ein halbes Prozent zulegte.

Experten des Brokers Kepler Cheuvreux bekräftigten ihre Kaufempfehlung für die Infineon-Aktien und hoben das Kursziel auf 22,50 von 21,50 Euro an. “Während Infineon im vierten Quartal 2017 solide Ergebnisse zeigen sollte, ist der Ausblick für 2018 ebenfalls sehr ermutigend”, schrieben sie in einem Kurzkommentar. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Petra Jasper; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below