June 3, 2019 / 8:15 AM / 23 days ago

MÄRKTE-Infineon wird an der Börse abgestraft - Preis für Cypress "ambitioniert"

Frankfurt, 03. Jun (Reuters) - Infineon ist mit seinen Übernahmeplänen für den US-Halbleiterkonzern Cypress Semiconductor an der Börse durchgefallen. Die Aktien des Münchner Chipherstellers sackten am Montag um bis zu 6,5 Prozent auf ein Zweieinhalb-Jahres-Tief von 15,04 Euro ab und waren Schlusslicht im Dax. Anlegern stieß vor allem der gebotene Preis von neun Milliarden Euro sauer auf. “Der Kaufpreis ist ambitioniert, insbesondere im Hinblick auf die aktuellen Marktunsicherheiten”, sagte Analyst Harald Schnitzer von der DZ Bank. Knapp ein Drittel des Übernahmepreises will Infineon nach eigenen Angaben außerdem durch neues Eigenkapital finanzieren.

An der Börse sei vergangene Woche nach dem Hochkochen der ersten Spekulationen über einen Cypress-Kauf ein Preis von rund 20 Dollar je Aktie als fair bezeichnet worden, fügte ein Händler hinzu. Der nun gebotene Preis von 23,85 Dollar entspricht laut Infineon einer Prämie von 46 Prozent auf den unbeeinflussten 30-tägigen volumengewichteten Durchschnittskurs der Cypress-Aktie. Infineon habe sich durch den Zukauf außerdem selbst als Übernahmekandidat aus dem Verkehr gezogen, sagte der Händler.

Die Analysten des Brokerhauses Liberum bezeichneten die Offerte ebenfalls als teuer, zeigten sich aber zuversichtlich, dass Infineon den US-Konzern schnell integrieren werde. Infineon habe in der Vergangenheit gekaufte Firmen zügiger als erwartet und mit einem besseren Ergebnis bezüglich Marge und Synergieeffekten eingliedern können.

Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below