Reuters logo
MÄRKTE-IT-Firma Infosys auf Talfahrt - Chef Sikka wirft hin
18. August 2017 / 07:16 / vor einem Monat

MÄRKTE-IT-Firma Infosys auf Talfahrt - Chef Sikka wirft hin

Frankfurt, 18. Aug (Reuters) - Nach dem überraschenden Abgang des Firmenchefs Vishal Sikka haben Anleger am Freitag Infosys-Aktien in hohem Bogen aus ihren Depots geworfen. Die Aktien des zweitgrößten indischen IT-Dienstleisters fielen um mehr als neun Prozent und steuerten auf den größten Tagesverlust seit viereinhalb Jahren zu. Dabei wechselten an der Börse Mumbai bis zum Mittag Ortszeit gut zehn Mal so viele Infosys-Titel den Besitzer wie an einem gesamten Tag.

In seinem Kündigungsschreiben kritisierte der ehemalige SAP-Manager das “anhaltende Trommelfeuer von Ablenkungen und Negativität”, die seine Arbeit behindert habe. Mit der Amtsübernahme 2014 wurde Sikka der erste Infosys-Chef, der nicht aus der Riege der Firmengründer stammte. Diese hatten in den vergangenen Monaten unter anderem die Gehaltserhöhungen für Sikka und andere Top-Manager kritisiert. Sikkas Aufgaben übernimmt den Angaben zufolge der für das operative Geschäft zuständige Manager U.B. Pravin Rao. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Euan Rocha und Tanvi Mehta.; redigiert von Olaf Brenner; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below