August 6, 2019 / 9:59 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Anleger verduften bei International Flavors & Fragrances

Frankfurt, 06. Aug (Reuters) - Wegen gekappter Geschäftsziele droht den Aktien von International Flavors & Fragrances (IFF) der größte Tagesverlust seit 19 Jahren. Die Titel des Anbieters von Aromen und Duftstoffen fielen am Dienstag im vorbörslichen US-Geschäft um 13 Prozent auf 125,23 Dollar.

Der Symrise-Rivale rechnet für das Gesamtjahr nur noch mit einem Gewinn von 4,85 bis 5,05 Dollar je Aktie statt 4,90 bis 5,10 Dollar. Die Umsatzerwartung schraubte IFF auf 5,15 bis 5,25 Milliarden Dollar von 5,2 bis 5,3 Milliarden Dollar zurück. Die Erlöse und der Überschuss im abgelaufenen Quartal blieben mit 1,3 Milliarden Dollar und 1,30 Dollar je Aktie hinter den Markterwartungen zurück. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below