June 14, 2019 / 3:20 PM / 11 days ago

MÄRKTE-Erfolgreiches Debüt für Haustierartikel-Händler Chewy

Frankfurt, 14. Jun (Reuters) - Anleger reißen sich um die Aktien von Chewy. Bei ihrem Börsendebüt kosteten die Papiere des Online-Händlers für Haustier-Artikel um 36 Dollar und notierten damit 64 Prozent über ihrem Emissionspreis.

Sie waren zu je 22 Dollar und damit über der Angebotsspanne von 19 bis 21 Dollar ausgegeben worden. Damit liegt das Emissionsvolumen bei rund einer Milliarde Dollar. Der Löwenanteil des Geldes fließt an die Mutter PetSmart, die damit ihren Schuldenberg verkleinern will. PetSmart gehört dem Finanzinvestor BC Partners.

Der Umsatz von Chewy hat sich zwischen 2012 und 2018 von 26 Millionen auf 3,5 Milliarden Dollar vervielfacht. Im vergangenen Jahr machte das Unternehmen 267,9 Millionen Dollar Verlust. Es konkurriert auf dem Markt für Haustier-Produkte mit Amazon und Blue Buffalo Pet Products, die zum “Häagan-Dasz”-Macher General Mills gehören. (Reporter: Hakan Ersen. Redigiert von Hans-Edzard Busemann Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below