May 30, 2019 / 12:03 PM / 18 days ago

MÄRKTE-Starkes Börsendebüt für Uhrenhändler Watches of Switzerland

Frankfurt, 30. Mai (Reuters) - Anleger reißen sich um die Aktien von Watches of Switzerland (WoS). Bei ihrem Debüt an der Londoner Börse stiegen die Papiere des Uhrenhändlers auf bis zu 315 Pence. Das ist ein Plus von fast 17 Prozent im Vergleich zum Ausgabepreis. Dieser lag mit 270 Pence am oberen Ende der angepeilten Spanne von 250 bis 277 Pence.

Das Unternehmen verkaufte 57,4 Millionen neue Anteilsscheine zum Gesamtpreis von umgerechnet 176 Millionen Euro. Weitere 24,1 Millionen Titel schlug Mehrheitsaktionär Apollo los. Die Emission war den Angaben zufolge mehrfach überzeichnet. Daher sei die Erstnotiz um einen Tag vorverlegt worden. Nach dem Börsengang sind 37,4 Prozent der WoS-Aktien im Streubesitz, sofern die Mehrzuteilungsoption voll ausgeübt wird.

Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Lucy Raitano, redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below