August 29, 2018 / 10:28 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Italienische Anleihen profitieren von Bericht zu EZB-Käufen

Frankfurt, 29. Aug (Reuters) - Anleger haben am Mittwoch bei italienischen Anleihen zugegriffen. Im Gegenzug sank die Rendite der zehnjährigen Titel um drei Basispunkte auf 3,15 Prozent. Auslöser war Händlern zufolge ein Medienbericht, wonach die Regierung in Rom auf weitere Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank hofft. Die EZB will ihr billionenschweres Kaufprogramm bis Jahresende einstellen. Wie die italienische Zeitung “La Stampa” berichtete, will die Regierung in Rom einer Herunterstufung der Bonität des Landes entgehen und wegen einer Fortführung der Käufe auf die Zentralbank zugehen.

Italien hat nach Griechenland das zweithöchste Staatsdefizit der EU-Staaten. (Reporter: Virginia Furness und Anika Ross, redigiert von Christian Krämer. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below