September 21, 2018 / 11:09 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Italienische Anleiherenditen sinken - Warten auf Haushaltsentwurf

Frankfurt, 21. Sep (Reuters) - Wenige Tage vor Veröffentlichung der Budgetpläne der italienischen Regierung hat sich die Lage am dortigen Anleihemarkt leicht entspannt. Die zuletzt aus Angst vor einer zu hohen Neuverschuldung in die Höhe geschossenen Renditen kamen am Freitag wieder etwas herunter. Die Verzinsung der zehnjährigen Titel ging auf 2,852 von zuvor 2,895 Prozent zurück.

Italiens Innenminister Matteo Salvini sagte am Freitag, das Regierungstreffen zum Haushalt sei gut gelaufen und “nützlich und positiv” gewesen. Nach Angaben von Wirtschaftsstaatssekretär Massimo Bitonci könnte das Defizit für 2019 zwischen 2,0 und 2,2 Prozent liegen.

Die Regierung in Rom muss kommende Woche ihren Haushaltsentwurf für 2019 vorlegen. Anleger hoffen auf eine relativ geringe Neuverschuldung, um einen Eklat mit der EU zu vermeiden. (Reporter: Virginia Furness, bearbeitet von Anika Ross, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below