September 25, 2018 / 7:27 AM / 24 days ago

MÄRKTE-Italiens Etatpläne geben Anleihen Auftrieb

Frankfurt, 25. Sep (Reuters) - Die Aussicht auf eine relativ geringe Neuverschuldung Italiens 2019 ermuntert Anleger zum Kauf von Staatsanleihen des Landes. Dies drückte die Rendite der zehnjährigen Titel am Dienstag auf 2,227 von 2,950 Prozent. Insidern zufolge peilt die Regierung in Rom ein Defizit von weniger als zwei Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung an. Befürchtungen, die Regierung aus der populistischen 5-Sterne-Bewegung und der rechtsextremen Lega könnte mit massiven Ausgabensteigerungen eine neue Schuldenkrise verursachen, hatten im Sommer Anleger nervös gemacht. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below