October 1, 2018 / 8:25 AM / in 22 days

MÄRKTE-Italiens Anleiheanleger sorgen sich um Budgetstreit mit EU

Frankfurt, 01. Okt (Reuters) - Ein Zeitungsbericht über eine Ablehnung der Haushaltspläne Italiens durch die EU-Kommission hat am Montag für Verunsicherung an den Anleihemärkten gesorgt. Anleger warfen italienische Staatsanleihen aus ihren Depots, im Gegenzug stiegen die Renditen an. Die Rendite der zweijährigen Staatstitel legte um bis zu 18 Basispunkte zu auf 1,23 Prozent, die der zehnjährigen Anleihen kletterte um neun Basispunkte auf 3,24 Prozent.

Die italienische Zeitung “La Repubblica” berichtete unter Berufung auf EU-Kreise, die Kommission der Europäischen Union (EU) werde die Budgetpläne Italiens im November ablehnen.

Die italienischen Regierungsparteien hatten vergangene Woche ein Haushaltsdefizit von 2,4 Prozent für 2019 angekündigt - das ist dreimal so viel wie die Vorgängerregierung geplant hatte. (Reporter: Virginia Furness Bearbeitet von Patricia Uhlig Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below