August 12, 2019 / 10:25 AM / 13 days ago

MÄRKTE-Fitch lässt Anleger aufatmen - Italo-Bonds im Plus

London, 12. Aug (Reuters) - Die unveränderte Bewertung der Kreditwürdigkeit Italiens durch die Ratingagentur Fitch lässt Anleger aufatmen. Die italienischen Anleihen legten am Montag zu, die Rendite fiel im Gegenzug auf bis zu 1,735 Prozent. “Fitch hat sein Rating unverändert gelassen, und einige Marktteilnehmer könnten nun darauf wetten, dass sich Neuwahlen verzögern”, sagte Sebastian Fellechner, Anleihestratege bei der DZ Bank.

Mit “BBB” liegt die Bewertung der Kreditwürdigkeit zwei Stufen über dem sogenannten Ramschniveau. Der Ausblick sei aber angesichts der politischen Unsicherheit negativ, teilte die Agentur am Freitag mit. Vize-Ministerpräsident Matteo Salvini von der rechten Lega hatte zuletzt die Koalition mit der populistischen 5-Sterne-Bewegung gesprengt und strebt Neuwahlen an. Dagegen stößt er jedoch auf wachsenden Widerstand. Neben 5-Sterne-Chef Luigi Di Maio sprach sich auch der Ex-Parteichef der oppositionellen Demokratischen Partei, Matteo Reniz, gegen den Plan aus. (Reporterin: Christina Amann Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below