March 5, 2020 / 10:05 AM / a month ago

MÄRKTE-ITV wegen Umsatzwarnung auf Talfahrt

Frankfurt, 05. Mrz (Reuters) - Die Warnung vor einem Umsatzrückgang brockt ITV den größten Kurssturz seit dreieinhalb Jahren ein. Die Aktien des britischen TV-Senders fielen am Donnerstag um knapp zehn Prozent auf ein Sieben-Monats-Tief von 105,15 Pence.

Das Unternehmen rechnet für April mit einem Rückgang der Werbeerlöse um zehn Prozent. Wegen des Coronavirus verschöben viele Touristik-Firmen ihre Kampagnen. Das sei ein großes Problem für ITV, weil Werbung rund die Hälfte der Konzerneinnahmen ausmache, sagte Analyst Richard Hunter vom Vermögensverwalter Interactive Investor.

Sein Kollege Analyst Adam Vettese vom Online-Broker eToro äußerte sich zudem skeptisch über die Zukunftsaussichten des ITV-Streamingdienstes Britbox. Da die Rechte populärer Sendungen meist nicht bei dem Konzern lägen, werde es schwer, sie langfristig auf der Plattform zu halten. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below