August 6, 2018 / 7:56 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Kurssturz bei Bürovermieter IWG - Verkaufsgespräche geplatzt

Frankfurt, 06. Aug (Reuters) - Die geplatzte Hoffnung auf eine baldige Übernahme durch einen Finanzinvestor löst einen Ausverkauf bei IWG aus. Die Aktien des in Deutschland vor allem unter der Marke Regus bekannten Büroflächen-Vermieters stürzten am Montag in London um bis zu 26 Prozent ab.

Das Unternehmen hatte zuvor die Verhandlungen mit den Finanzinvestoren Starwood Capital, TDR Capital und Terra Firma abgebrochen. Es sei unwahrscheinlich, dass einer der Interessenten einen angemessenen Preis bieten könne. Parallel dazu gab IWG einen Einbruch des Halbjahresgewinns um 33 Prozent auf umgerechnet 61 Millionen Euro bekannt. (Reporter: Hakan Ersen Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below