November 16, 2017 / 12:10 PM / a month ago

MÄRKTE-Scheitern von Jamaika dürfte Dax belasten

Frankfurt, 16. Nov (Reuters) - Ein Scheitern der Sondierungsgespräche zur Bildung einer Jamaika-Koalition würde nach Einschätzung von Börsianern den Dax kurzfristig unter Druck setzen. Längerfristig sei aber nicht mit Verwerfungen zu rechnen: “Im Falle von Neuwahlen würde zwar in Deutschland ein gewisses Vakuum entstehen”, sagte Postbank-Analyst Heinz-Gerd Sonnenschein. Aber die Konjunktur laufe gut und werde davon kaum tangiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte am Donnerstag vor der wohl entscheidenden Sondierungsrunde Kompromissbereitschaft von Union, FDP und Grünen.

Der Ton zwischen den Jamaika-Partnern sei rauer geworden, die tatsächlichen Koalitionsverhandlungen könnten mühsam werden, sagte Milan Cutkovic, Marktanalyst beim Handelshaus AxiTrader. “Sollten hier nicht bald Fortschritte zu erkennen sein, dürfte dies die Stimmung auf dem Börsenparkett belasten.” Am Donnerstag notierte der Dax mit 13.049 Punkten aber 0,6 Prozent höher.

Am Devisenmarkt würden politische Krisen - wie beispielsweise um Katalonien - seit der Wahl von Emanuel Macrons zum französischen Präsidenten weitgehend ignoriert, erklärte Commerzbank-Analystin Thu Lan Nguyen. Die Lage in Deutschland sei mit der in Frankreich auch im Falle von Neuwahlen nicht vergleichbar. Dort habe mit der Chefin des rechtsextremen Front National, Marine Le Pen, eine mögliche Wahlsiegerin den Austritt aus der Euro-Zone propagiert. “In Deutschland will das keine der großen Parteien.” Der Euro notierte am Donnerstag mit 1,1760 Dollar in Sichtweite seines Anfang September erreichten Zweieinhalb-Jahres-Hochs von über 1,20 Dollar.

Reporterin: Andrea Lentz, Mitarbeit von Anika Ross, redigiert von Christian Krämer; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below