May 17, 2018 / 3:37 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Tokioter Börse folgt positiven Vorgaben der Wall Street

Tokio, 17. Mai (Reuters) - Der japanische Aktienmarkt hat am Donnerstag zugelegt. Vor allem die positiven Vorgaben der Wall Street veranlassten Anleger zu Aktienkäufen, wie Marktteilnehmer sagten. Der japanische Leitindex Nikkei gewann 0,5 Prozent auf 22.838 Punkte. Der breiter angelegte Topix-Index stieg 0,4 Prozent auf 1808 Zähler. In New York war der Dow-Jones-Index mit einem Plus von 0,3 Prozent aus dem Handel gegangen.

In Japan waren vor allem Finanzwerte gefragt. So legten die Papiere von Mitsubishi UFJ Financial Group 1,5 Prozent und die von Sumitomo Mitsui Financial Group zwei Prozent zu. Der schwächere Yen stützte Exportwerte wie Technologieunternehmen.

Im fernöstlichen Devisenhandel lag der Dollar zum Yen bei 110,15 Yen. Der Euro war für 1,1826 Dollar zu haben. Der Schweizer Franken wurde mit 9,9989 Franken je Dollar und 1,1819 Franken je Euro gehandelt. (Reporter: Ayai Tomisawa; geschrieben von Kerstin Dörr; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below