June 11, 2019 / 10:40 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Jet Airways auf Rekordtief - Übernahmefantasie schwindet

Bangalore, 11. Jun (Reuters) - Die schwindende Hoffnung auf eine baldige Übernahme macht Jet Airways zu schaffen. Die Aktien der angeschlagenen indischen Fluggesellschaft fielen am Dienstag um zeitweise knapp 15 Prozent auf ein Rekordtief von 106,30 Rupien.

Einem Bericht der Zeitung “Mint” zufolge legt Großaktionär Etihad seine Pläne für eine Komplettübernahme von Jet Airways auf Eis. Parallel dazu habe der Mischkonzern Hinduja seine Gespräche über einen Einstieg wegen anhaltender Ermittlungen gegen Jet abgebrochen, berichtete das Blatt unter Berufung auf Insider. Jet und Hinduja wollten sich zu diesem Thema nicht äußern. Etihad war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. (Reporter: Arnab Paul geschrieben von Isabela Prinz redigiert von Hakan Ersen und Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below