June 24, 2019 / 8:39 AM / 5 months ago

KORRIGIERT-MÄRKTE-Carrefour-Aktien im Aufwind nach Rückzug aus China

(Stellt im vierten Satz klar, dass Carrefour nicht der letzte westliche Einzelhändler in China ist, sondern der letzte in einer Reihe, der seinen Rückzug aus China angekündigt hat.)

Paris, 24. Jun (Reuters) - Der Rückzug aus dem Verluste schreibenden China-Geschäft haben die Aktien von Europas größtem Einzelhändler Carrefour beflügelt. Im frühen Handel stieg die Carrefour-Aktie um 2,5 Prozent auf 17,44 Euro und zählte damit zu den Top-Gewinnern im französischen CAC-40-Index. Ein Analyst des Brokerhauses Bernstein sagte, er erwarte, dass die Prognose für Carrefour durch den Rückzug aus China und wegen niedriger Zinsen um drei bis vier Prozent angehoben werde. Am Sonntag hatte der Konzern - wie mehrere westliche Einzelhändler zuvor - seinen Rückzug aus dem chinesischen Markt angekündigt. Carrefour ist seit 1995 in China tätig. Die dortigen Umsätze waren 2018 allerdings wegen des harten Wettbewerbs und des Online-Marktes um fast sechs Prozent auf 4,1 Milliarden Euro gesunken. (Reporter: Dominique Vidalon geschrieben von Isabela Prinz Redigiert von Alexander Ratz Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below