November 21, 2017 / 8:57 AM / 23 days ago

MÄRKTE-Baumarkt-Betreiber Kingfisher nach Zahlen unter Druck

Frankfurt, 21. Nov (Reuters) - Enttäuschende Quartalszahlen haben Kingfisher am Dienstag zugesetzt. Die Aktien des größten europäischen Baumarkt-Betreibers fielen um 1,2 Prozent und gehörten damit zu den größten Verlierern im Londoner Auswahlindex FTSE.

“Es ist die alte Geschichte: Das Frankreich-Geschäft ist sehr schwach während die Sparte Screwfix boomt”, sagte Analyst Neil Wilson vom Brokerhaus ETX Capital. Es sei dringender denn je, das Frankreich-Geschäft zurück in die Spur zu bringen. Dort gingen die Umsätze im dritten Quartal auf vergleichbarer Basis nach Angaben von Kingfisher um 4,1 Prozent zurück. Das Wachstum in anderen Regionen und das gut zehnprozentige Screwfix-Plus konnten dies nur teilweise wettmachen. Konzernweit schrumpften die Erlöse um 0,5 Prozent. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von James Davey. Redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below